Fotalia

 

Krankenhausdienste

 

Ehrenamtliche des Club29 e.V. führen traditionell Informationsstunden in ausgewählten Krankenhäusern durch, um Patientinnen und Patienten, die sich dort stationär zur Entgiftung aufhalten, für die Selbsthilfe zu motivieren.

 

Hierbei werden auch die professionellen Bereiche der Club29 Suchthilfe gGmbH  (Beratung, das Betreute Einzelwohnen, die Nachsorge, die Tagesstätte, die Therapeutischen Wohngemeinschaften und der Zuverdienst) vorgestellt.

 

Die Arbeit der Ehrenamtlichen wird von den jeweiligen Krankenhäusern und ihren Sozialdiensten unterstützt.

Aktuelle Termine

17.01.2018 - 02.03.2018

Ausstellung der Mal- und Kreativgruppe des Club29 e.V.

im ASZ Altstadt und Jakobsplatz, siehe auch aktuelle News

  

Aktuelle Übersichten zum Herunterladen:

 

Selbsthilfegruppenplan:

klicken Sie bitte hier

 
"Der Anker" Monatsplan:

klicken Sie bitte hier

 

Info-Abend für Betroffene und Angehörige

Info-Abend jeden Donnerstag um 17:00 Uhr

kostenlos, anonym und ohne Voranmeldung in der

Dachauer Straße 29, 1. Stock, Raum 1

 

 


Aktuelle Termine für Plakathinterlegung

Sie finden uns jetzt auch auf Facebook!

Aktuelle Termine für Plakathinterlegung