Selbsthilfe für Betroffene

 

Der Club29 e.V. bietet eine Vielzahl von Selbsthilfegruppen für Betroffene an. Diese Gruppen sollen helfen, den oben genannten Zielen näher zu kommen, ein Forum für sich selbst zu haben und sich mit anderen Betroffenen auszutauschen. Eine Teilnahme ist ohne vorherige Anmeldung möglich Um sich langfristig zu stabilisieren, ist eine regelmäflige, wöchentliche Teilnahme notwendig.

Aktuelle Termine

Zur Zeit gibt es keine aktuellen Termine!


Sie erreichen uns auch unter der kostenfreien Rufnummer

0800 678 58 77

Selbsthilfegruppen:

Es finden im Moment keine offenen Selbsthilfegruppen statt. Interessierte für Neuaufnahme können sich alternativ über die Verwaltung (Tel. 089 599893-0) an die Beratungsstelle wenden.

 


Unser Info-Abend für Betroffene und Angehörige steht Ihnen wieder zur Verfügung!

Jeden Donnerstag (außer feiertags), 17:00 Uhr in der Dachauer Str. 29, 1. Stock, Raum1; kostenlos und ohne Anmeldung. Mund-Nase-Schutz erforderlich und Hygiene- und Abstandsregeln einhalten! Kontaktdaten müssen zur Nachverfolgung einer evtl. Infektion im Rahmen der COVID-19-Pandemie erhoben werden.

 


Aktuelle Termine für Plakathinterlegung

Sie finden uns jetzt auch auf Facebook!

Aktuelle Termine für Plakathinterlegung