Mir ist geholfen worden, jetzt helfe ich anderen und es geht mir gut damit !

 

Schulung ehrenamtlicher Kräfte in der Suchtkrankenhilfe 2019

Start: Freitag, 13.09.2019 um 13:30 Uhr - jetzt noch zum Vorgespräch anmelden!

 

Auch dieses Jahr findet ab September wieder unsere Schulung zum/zur Ehrenamtlichen SuchtkrankenhelferIn statt.

 

Seit über 30 Jahren engagieren sich ehrenamtliche selbst Betroffene oder deren Angehörige in Selbsthilfegruppen, Krankenhausdienst, bei Veranstaltungen, im Clubgarten und vieles mehr.

 

Schon damals galt das Motto: „Uns ist geholfen worden, nun helfen wir anderen."


Und das tun wir nach wie vor mit großer Freude, weil wir sehen, wie es uns und anderen hilft, auf unserem abstinenten Weg stabil zu bleiben.

 

Um dies mit suchtspezifischem Hintergrundwissen, Selbstreflexion und Methoden der Gesprächsführung gewinnbringend für alle einzusetzen, können Sie sich an 5 Wochenenden bei uns schulen lassen. Eins ist sicher: Sie lernen einiges für sich dazu.

 

Keine Angst, trotz der umfangreichen Thematik macht die Schulung viel Spaß und es wird viel gelacht!

 

Wir freuen uns, wenn Sie die Begeisterung teilen und sich zu einem Vorgespräch in der Verwaltung Club29 e.V. telefonisch anmelden: 089 599893-0

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Nähere Information/den Flyer finden Sie hier und im Menüpunkt/Startseite "Ehrenamtliche Arbeit"

Aktuelle Termine

21.09.2019

Herbstfest im Weiherweg in München-Moosach, bitte vormerken!


Sie erreichen uns auch unter der kostenfreien Rufnummer

0800 678 58 77

Aktuelle Übersichten zum Herunterladen:

 

Selbsthilfegruppenplan:

klicken Sie bitte hier

 
"Der Anker" Monatsplan:

klicken Sie bitte hier

 


Info-Abend für Betroffene und Angehörige

Info-Abend jeden Donnerstag (außer feiertags) um 17:00 Uhr, kostenlos, anonym und ohne Voranmeldung in der Dachauer Straße 29, 1. Stock, Raum 1


Aktuelle Termine für Plakathinterlegung

Sie finden uns jetzt auch auf Facebook!

Aktuelle Termine für Plakathinterlegung